Sonntag, August 14, 2022
A- A A+

Wasser im Mai - Wirkungsvoll Wässern


Daten: 
Im vergangenen Jahrzehnt von 2011 bis 2020 waren bis auf 2017 neun von zehn Jahren zu trocken.
Bundesweit lag der Niederschlag mit 710l/m² auf 90% des Solls von 798l/m².
Hessen erreichte 644 l/m² gegenüber 793 l/m² im langjährigen Mittel. 
Die Niederschlagsmengen zeigen langfristig sinkende Tendenz.

Quelle: dwd.de


An unserer Referenzstation in Wiesbaden Biebrich fielen
- in der vergangenen Woche (20. kw) 26,3 l/m²
- im Mai 2021 45,9 l/m²
- im laufenden Quartal 74,7 l/m²
- im ersten Quartal 191,8 l/m²
- und damit 2021 bisher 266,5 l/m² Niederschlag.

Das laufende Jahr scheint sich damit durch seinen bisherigen Verlauf von den Vorjahren abzusetzen,
und die fehlenden Niederschläge der vergangenen Jahre in Teilen auszugleichen. Was dringend notwendig ist.

In den kommenden Wochen wird es nun darum gehen, diese Feuchtigkeit im Boden und pflanzenverfügbar zu halten.
Bodenbedeckung, Mulch und flache Bodenarbeitung helfen hier.

Es soll warm und voraussichtlich trocken werden.