Dienstag, Juni 28, 2022
A- A A+

Mai Feuer – Nach den Spätfrösten



'Ist der Mai kühl und nass, füllts dem Bauern Scheun' und Fass'

2021 - Ein Jahr zum Atem holen. Das erste Mal seit drei Jahren, dass der ältere Gartennachbar meint: 'es ist zu nass'.
Gut so. 

Seit dem 15. Mai ('Sophie') ist in unseren breiten die Spätfrostgefahr endgültig gebannt. 
Empfindliche Pflanzen können nun endgültig nach draußen. 

Niederschlag in der 21. Kalenderwoche - Referenzstation Wiesbaden-Biebrich - 21,9 l/m². Reichlich. Gut so.

Zum Gartenwetter - Deutscher Wetterdienst. 



'Ist der Mai kühl und nass, füllts dem Bauern Scheun' und Fass'

2021 - Ein Jahr zum Atem holen. Das erste Mal seit drei Jahren, dass der ältere Gartennachbar meint: 'es ist zu nass'.
Gut so. 

Seit dem 15. Mai ('Sophie') ist in unseren breiten die Spätfrostgefahr endgültig gebannt. 
Empfindliche Pflanzen können nun endgültig nach draußen. 

Niederschlag in der 21. Kalenderwoche - Referenzstation Wiesbaden-Biebrich - 21,9 l/m². Reichlich. Gut so.

Zum Gartenwetter - Deutscher Wetterdienst.